Sarah Söllner lebt seit ihrer frühen Kindheit in Kallmünz und fühlt sich dem Ort sehr verbunden. Sie hat Wirtschaftswissenschaften studiert und dies 2014 erfolgreich mit dem Master of Arts abgeschlossen. Trotz ihrer Anstellung im öffentlichen Dienst in München verbringt sie viel Zeit in der Heimat bei Familie und Freunden. Schon seit Jahren ist Sarah Söllner Jugendbeauftragte der Marktgemeinde.

Gutes Miteinander von Jung und Alt

In Kallmünz müsse man generationenübergreifende Angebote schaffen, so dass sich Alt und Jung wohlfühlen und im Einklang miteinander leben können. Durch ihre langjährige Erfahrung als Jugendbeauftragte weiß Sarah Söllner, wie wichtig es ist, zuzuhören und den Bürgern eine Plattform für ihre Anliegen zu bieten. Diese Anliegen möchte sich im Rahmen des Ortsverbandes dorthin weitertragen, wo Entscheidungen fallen.


Kontaktdaten

Am Sebastiberg 11
93183 Kallmünz